Einzeltherapie

Ausgangspunkt für eine Einzel-therapie sind oft leidvolle Erfahrungen von Angst und Verlust oder das Gefühl, in einer unbefriedigenden Lebenssituation festzustecken. Und auf der anderen Seite ist der Wunsch etwas zu verändern, zu wachsen, Wunden zu heilen, neue Möglichkeiten zu entdecken und die eigene Persönlich-keit weiter zu entwickeln.

 

Als Gestalttherapeutin biete ich neben der therapeutischen Beziehung eine vielfältige und lebendige Palette an Methoden der Körperarbeit, des kreativen Ausdrucks und experimen-teller Übungen an, um sich tiefer kennen zu lernen, Blockaden zu

lösen und das eigene Potential zu aktivieren und zu nutzen.